Schnitte

Motorrad-Lederkombi: maßgeschneidert & optimaler Schnitt

Sie sollten beim Kauf Ihrer Bekleidung darauf achten, dass diese gut ausgestattet ist und den richtigen Schnitt hat. Am besten ist eine Lederkombi wenn Sie sie kaum spüren, denn nur so lenkt Sie beim Fahren nichts ab und Sie bleiben zu 100 % konzentriert! Bei ALNE Leder erhalten Sie Ihre Motorrad-Lederkombi maßgeschneidert auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Hinter uns liegen mehr als 40 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet.

Ihre neue Motorrad-Lederkombi (maßgeschneidert): unsere Schnitte

Sportkombis

ALNE Sportkombis

Der Schnitt für eine Sportkombi zeichnet sich durch einen länger gehaltenen und etwas breiteren Rücken aus. Die Arme sind weiter nach vorn gedreht, um ein gutes Vorgreifen zu ermöglichen.

Die Brustbreite ist schmal geschnitten, damit in Fahrhaltung im Brustbereich so wenig Falten wie möglich entstehen.

Die vordere Rumpflänge ist etwas kürzer, damit auch hier in Fahrhaltung wenige Falten auftreten.

Die Beine sind stärker angewinkelt geschnitten, damit sich in Sitzposition im Kniekehlenbereich so wenig Material wie möglich befindet und es nicht zwickt und kneift.

Rennkombis

ALNE Rennkombis

Der Schnitt für eine Rennkombi sieht eine etwas breitere und länger gehaltene Rückenpartie vor. Damit Sie gut zum Lenker greifen können, sind die Schultern weit nach vorne gedreht.

Damit in Fahrhaltung Falten im Brust- und Rumpfbereich vermieden werden, sind Brustbreite und Rumpflänge minimal gehalten.

Um Material aus dem Kniekehlenbereich fernzuhalten und damit den Komfort zu erhöhen, sind die Beine der Rennkombis stark angewinkelt geschnitten.

Supermotokombis

ALNE Supermotokombis

Der Schnitt für eine Supermotokombi zeichnet sich durch einen gerade geschnittenen Oberkörper aus.

Die Brustbreite ist nicht zu schmal gehalten, damit im Oberkörperbereich gute Bewegungsfreiheit erzielt wird.

Die Beine sind leicht angewinkelt geschnitten, um auch hier viel Bewegungsfreiheit zu ermöglichen.

Rennkombi Supermoto nach Maß
Tourenkombis

ALNE Tourenkombis

Unsere Tourenkombis haben einen sehr bequemen, geraden Schnitt mit viel Bewegungsfreiheit. Genau das Richtige für längere Touren – auch zu Fuß.

Gespannkombis

ALNE Gespannkombis

Der Schnitt für Ihre Gespann-Rennkombi wird bei uns speziell an die Art Ihres Gespanns angepasst. Schleifer an Gesäß, Schultern oder Hüfte werden ganz individuell eingearbeitet.

Damit es für Sie bequem ist, werden die Knie sehr spitz geschnitten.

Ausstattung nach Absprache.

Lederkombi Retro 50`s aus Rindleder kniend
Oldtimerkombis

ALNE Oldtimerkombis

Wir setzen für Sie ebenfalls historische Kombischnitte aus den guten alten Zeiten um. Ausstattung nach Wunsch und Preis auf Anfrage.

Der Schnitt für eine Oldtimer-Rennkombi zeichnet sich durch einen länger gehaltenen und etwas breiteren Rücken aus. Die Schultern sind bei dieser Version weit nach vorne gedreht, um ein gutes Vorlangen zu ermöglichen. Bei extremer Liegeposition wird der gesamte Ärmel weiter nach vorne gedreht.

Gegen eine Faltenbildung während der Fahrt sind sowohl die Brustbreite als auch die vordere Rumpflänge knappgehalten. Je nach Motorrad sind die Beine stark bis sehr stark angewinkelt geschnitten, damit kein Material im Kniekehlenbereich störend wirkt.

Lederkombi Retro 50`s aus Rindleder
Schnittmuster

Weitere Details zu den einzelnen Schnitten

Jede Sport-, Renn-, Supermoto- oder Tourenkombi verfügt in der Grundausstattung über CE-geprüfte, ergonomisch geformte Protektoren des bekannten Herstellers und Testsiegers SaS-Tec. Diese sind zusätzlich mit einer 2,3 mm starken Schicht Kevlarfilz zum Leder hin überzogen. Die Lederkombis verfügen über gedoppeltes Leder am Gesäß, Kevlarstretch von Schoeller® in den Waden und Lederstretcheinsätze über Knie und Gesäß. Zudem über hochfeste Metallreißverschlüsse in der Front und in den Ärmeln sowie Wadenreißverschlüsse aus Kunststoff, um ein Zerkratzen des Motorrads zu verhindern. Das Innenfutter von „Aero Silver“ aus Polyamid ist atmungsaktiv, mit einem kühlenden Cool-System ausgestattet und antimikrobakteriell sowie schnell trocknend und hautfreundlich. Ebenso sind im Brustbereich zwei Innentaschen eingearbeitet.

Es können auf Wunsch weitere Protektoren, Taschen oder Wechselfutter integriert werden – siehe Zusatzoptionen unter Produkte > Modelle. Ihre Kombi fertigen wir aus Rind- oder Känguruleder vor Ort in hauseigener Produktionsstätte. Gerne beraten wir Sie persönlich zu unserer Motorradbekleidung.

Für jeden Fahrstil bieten wir Ihnen den passenden Schnitt. Um den perfekten Tragekomfort und ein Maximum an Bewegungsfreiheit zu erzielen, passen wir den Schnitt bei der Herstellung Ihrer neuen Kombi individuell an Ihre Bedürfnisse an. Genießen Sie schon bald das angenehme Tragegefühl Ihrer neuen maßgeschneiderten Motorrad-Lederkombi!